Busfahrpläne in Gran Canaria Buslinien

mit dem Bus über die Insel und in der Stadt Las Palmas unterwegs

Das wichtigste natürlich vorweg: Fragen sie in Las Palmas oder Gran Canaria nach dem nächsten "Bus" oder "Autobus" werden sie manchmal nur verwunderte Blicke und keine Antwort bekommen, die ihnen weiterhilft. Denn wie in Cuba bezeichnen die Kanarier den Autobus liebevoll als "Guagua" (sprich: Wuawua). Den Busfahrplan vom Flughafen in die Stadt Las Palmas oder die Busverbindungen auf Gran Canaria und Stadtbusse in Las Palmas finden Sie hier.

Busfahren in der Stadt Las Palmas

Linienbus und Touristenbus als Auswahl

Guagua Turistica ("touristischer Bus"): Der "Guagua Turistica" ist eine schnelle und stressfreie Möglichkeit, die Stadt Las Palmas und ihre bekanntesten und herausragendsten Sehenswürdigkeiten sozusagen im Schnelldurchlauf kennenzulernen. Fahrkarten für diese separate Buslinie sind im Hauptbüro von "Guaguas Municipales" (Strasse Leon y Castillo 300, Erdgeschoss), sowie an den Busbahnhöfen "Parque San Telmo" und "Santa Catalina" und natürlich auch direkt in den doppeldeckigen, bunten Touristenbussen erhältlich.

Grosser Vorteil: Das Ticket gilt den ganzen Tag und man kann an folgenden Haltestellen ein- und aussteigen wann immer man will: Parque Santa Catalina, Plaza de España, Auditoria Alfredo Kraus, Paseo de la Cornisa, Hotel Santa Catalina, Centro Insular de Deportes, Teatro Guiniguada, Muelle Deportivo, Club Nàutico, Calle Eduardo Benot, Castillo de la Luz, Calle Teneriffe (Las Canteras. So durchkreuzt dieser Bus mit Triana, Vegueta, La Isleta und Santa Catalina (Las Canteras) die sehenswertesten und bekanntesten Viertel der Stadt.

Fahrplan: Zu folgenden Uhrzeiten fährt der Touristenbus jeweils im San Telmo und Santa Catalina ab: 9:30 | 10:00 | 10:30 | 11:00 | 12:00 | 12:30 | 14:45 | 15:15 | 15:45 | 16:45 | 17:15 | 17:45. Mehr Information zum Touristenbus bekommen sie unter Telefon: (0034) 928 305800.

Die zwei wichtigsten Schnittstellen, an denen fast alle Buslinien der Stadt zusammenlaufen sind die beiden größten Busbahnhöfe der Stadt "San Telmo" und "Santa Catalina". Zu finden an den gleichnamigen Plätzen.

Guaguas Municipales S.A. ("städtische Busse"): 42 Linien dieser öffentlichen Busse ("Stadtwerke" Las Palmas) bewältigen einen Großteil des alltäglich anfallenden Personentransportes in der Region Las Palmas. Die Linie Nummer 1, welche zwischen Hafen und Theater verkehrt, ist sogar 24 Stunden am Tag im Einsatz. Der Preis eines normalen Tickets beträgt 90 Cent. Für die ganz kleinen (unter 4 Jahre) ist die Fahrt sogar kostenlos. Darüberhinaus existieren einige Möglichkeiten, noch um einiges billiger mitzufahren.

Sparmöglichkeiten:

  • 10 Fahrten-Karte ("bono guagua de diez viajes") Kostenpunkt: 5,10 Euro. Erhältlich in Busbahnhöfen, Geschäften, Kiosks, Banken ...
  • Studentenkarte – Kostenpunkt: 20,45 Euro. Gilt von Oktober bis Juni und für jeweils 80 Fahrten: Vorweis eines gültigen Studentenausweises Pflicht. Könnte vor allem für Erasmus-Studenten in Las Palmas interessant sein!
  • Monatskarte: Kostenpunkt: 31 Euro. Ohne Fahrtenlimit! Nur an offiziellen Verkaufstellen von Guaguas Municipales S.A. erhältlich.
  • Mehr Information (Verkaufsstellen, Buslinien, Preise) sind sogar auch in deutscher Sprache auf der Homepage von Guaguas Municipales S.A. zu finden.

Überland-Buslinien

Mit Global Bus über die Insel

Die Busgesellschaft Global verbindet mit 120 Buslininen die gesamte Insel, von Norden bis Süden und von Osten bis Westen. Die am meisten frequentierte Linie von Global ist ohne Zweifel die "60", welche den Flughafen mit der Hauptstadt Las Palmas verbindet. Die Homepage von Guaguas Global ist bis jetzt leider nur in spanischer Sprache online.

Die wichtigsten Fahrpläne sind für Besucher sicherlich die Verbindungen zwischen Las Palmas, dem Flughafen und Playa del Ingles bzw. Maspalomas. Den kompletten Gran Canaria-Busfahrahrplan von Global Bus Gran Canaria finden Sie hier:

Gran Canaria Busfahrplan Global Bus Las palmas

ausgewählte Gran Canaria Linien als PDF zum herunterladen

Global Busfahrplan Gran Canaria als PDF:

nach Buslinie sortiert