Hike & Bike Shuttle Gran Canaria (+in Bearbeitung+)

Nonstop-Transport zu den besten Touren-Startplätzen & Trails und Wanderpfaden ab Las Palmas

MTB Shuttle Gran Canaria Mountainbike Touren

Ob Wanderer oder Mountainbiker: wer an einem Tag auf Gran Canaria das Maximum an Touren-Genuß erleben möchte, erspart sich besser den sehr anstrengenden, langwierigen Aufstieg in die bis zu 2000 Meter hohe Bergwelt und investiert die gesparte Energie in abwechslungsreiche Höhenwege, längere Abfahrten durch die spektakulären Schluchten und Täler Gran Canarias mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten, Schwierigkeitsgraden bei Steigungen und Abfahrten. BIKE@las-palmas-24.com bietet mit dem Hike- & Bike-Shuttle einen bequemen Fahrrad-Lift per Bus auf die schönsten und höchsten Startplätze der Insel. Ab Las Palmas de Gran Canaria bieten wir für Selbstfahrer, Wanderer oder Teilnehmer an geführten Touren die Möglichkeit, unvergesseliche Routen und Abschnitte zu befahren, spektakuläre Strecken die ohne diese Aufstiegshilfe nur für wenige Leisstungssportler an einem Tag zu bewältigen wären. 

Auch Mietwagenfahrer unter den Wanderern und Bikern haben nun eine Alternative: während die eigene Anfahrt einen Rundkurs zurück zum Auto erzwingt oder einen zusätzlichen Fahrer erfordert, bietet unser Shuttle endlich dutzende  Möglichkeiten für Einwegstrecken, die z.B. in Las Palmas oder in anderen Orten mit Busverbindung enden. 

Gran Canaria Nonstop-Bus in die Berge

ideal für Biker und Wanderer, die Einwegstrecken zurücklegen möchten

Welcher Wanderer oder Fahrradfahrer kennt nicht das Problem: Linienbusse in die Berge Gran Canarias bummeln stundenlang und nehmen manchmal keine oder nur wenige Fahrräder mit, fahren die Startpunkte für die schönsten Wanderrouten und Trails oft nicht an und auch eine allzu späte Rückkehr darf man sich nicht erlauben, wenn man abends noch zurück in die Ferienorte an der Küste kommen möchte.

Die bisher oft genutze Anfahrt mit einem Mietwagen bringt dafür andere Nachteile: es können nur Rundwege gefahren oder gewandert werden, um zum Auto zurückzukommen, oder es muß sich ein zusätzlicher Fahrer "opfern" um die Abholung an einem anderen Ort zu organisieren. 

Unser Service, um die schönsten Einweg-Touren in Gran Canarias Bergwelt endlich möglich zu machen: der Nonstop Hike & Bike Shuttle ab Las Palmas de Gran Canaria (und ab 5 externen Teilnehmern auch von jedem anderen Ort der Insel aus)!

Voranmeldung und Buchung - so einfach fahren Sie mit:

tragen Sie sich bitte unverbindlich in unserem Formular ein und teilen uns mit, innerhalb welcher Zeitspanne Sie den Shuttle während ihres Aufenthaltes eventuell nutzen möchten. Wir starten in der Regel Dienstags, Donnerstags und Sonntags um 09:00 Uhr die Auffahrt in die Berge. Wir holen uns am Vortag nochmals Ihre Rückbestätigung ein, somit gehen Sie mit Ihrer unverbindlichen Voranmeldung keinerlei Risiko ein, helfen uns aber die passende Kapazität bereitzustellen. Die Abholung von einem Hotel oder Apartment innerhalb der Stadt Las Palmas ist kostenlos. Dann geht es gleich Nonstop auf den Pico de las Nieves, zum Cruz de Tejeda oder zum Mirador Degollada de Las Palomas, sowie nach Artenara  Ausgangspunkte für die schönsten Touren auf Gran Canaria.

Finden sich genügend Mitfahrer zusammen, ist der Service auch an jedem anderen Wochentag und von jedem beliebigen Ort aus möglich und kann natürlich auch ganz privat für Kleingruppen und Familien gebucht werden. 

Fahrplan & Preise

Hike & Bike Bus ab Las Palmas de Gran Canaria

Bus Shuttle von Las Palmas auf den Pico de Las Nieves

Preise Individual & Gruppenamledungen
Non Stop Bustransport "Pico de las Nieves" Preis 
1 Person mit Fahrrad 15 €
2 Personen mit Fahrrad 28 €
3 Personen mit Fahrrad 39 €
4 Personen mit Fahrrad 48 €
größere Gruppen auf Anfrage  

NonStop Bus auf den Pico de Las Nieves und zum Cruz de Tejeda

Preise Individual & Gruppenamledungen
Non Stop Busfahrt "Pico de las Nieves"  Preis 
1 Wanderer 9 €
2 Wanderer 17 €
3 Wanderer 24 €
4 Wanderer 30 €
größere Gruppen auf Anfrage  

Abfahrtszeiten In Las Palmas am Parque Santa Catalina

Abholung in allen Hotels möglich
wöchentlich jeden  Uhrzeit 
Dienstag 08:45 Uhr
Sonntag 09:30 Uhr
(bei genügend Teilnehmern auch Donnerstags) 08:45 Uhr
größere Gruppen jederzeit auf Anfrage  

Tipps & Routen

Auf eigene Faust Gran Canaria entdecken

grancanaria-mtb-trail-artenara-tirma-risco-8.jpg

Erleben Sie die schönsten Einwegstrecken auf Gran Canaria ohne redundante Wege. Starten Sie ihre Bike-Tour oder Wanderung in der Inselmitte, um sich die besten Optionen für einen erlebnisreichen, unvergesslichen und auch leistbaren Tourentag zu sichern. Vom höchsten Punkt der Insel, dem 1948 Meter hohen Pico de Las Nieves führen Wanderwege, Pfade, Trails und Straßen in alle Richtungen und erlauben zahllose Varianten für einfachste bis schwere Einwegrouten. Wer den grünen Norden erkunden möchte, startet besser am Cruz de Tejeda, am Aussichtspunkt Mirador de Degollada de Las Palomas oder in Artenara.

Kürzere und mittlere Wanderungen können so z.B. in Artenara, Agaete, Moya, Firgas, Teror, San Mateo, Telde, Aguimes, Santa Lucia, Fataga oder Mogan enden. Diese Orte sind nicht nur schöne Sehenswürdigkeiten für einen Ausklang, sondern bieten auch gute Busverbindungen entweder nach Las Palmas oder in die Ferienorte des Südens.

Zahlreiche Routen aller Art, auch zum Gebrauch im Smartphone oder GPS finden Sie zum Beispiel auf Wikiloc. MTB-Fahrer und Rennradfahrer werden auch bei Cicloide.com fündig, wo vor allem auch Einheimische mit zahlreichen Einträgen die Auswahl an Routen erhöhen.